Das Programm

Zurück zur Übersicht

Architektenkammer Berlin (Hg.)

ARCHITEKTUR BERLIN Band 6

Baukultur in und aus der Hauptstadt
Print
03/2017
Deutsch
Softcover
21 x 27 cm
192 Seiten
350 Abbildungen
ISBN 978-3-03768-216-6

€ 29,90  NEU!
In den Warenkorb

Zum Inhalt

  • Holistic Living in Berlin, Deutschland (GRAFT)
  • Museum Luthers Elternhaus in Mansfeld, Deutschland (Anderhalten Architekten)
  • SOHO Bund Shanghai, China (gmp)
  • Zalando Event Space in Berlin, Deutschland (Bruzkus Batek)
  • PAQ, Paris Quai Henri IV, Frankreich (LIN Labor Integrativ)
 
Der wieder angefachte Bauboom macht Berlin gegenwärtig zu einem spannenden Experimentierfeld der zeitgenössischen Baukunst. Die durchaus umstrittenen Hochhausplanungen, raffinierten Grundrisskonzepte im Wohnungsbau, Freiraumplanungen unter sozial-ökologischen Gesichtspunkten und auch die kreativ durchdachten Denkmalschutzprojekte werden in aller Welt mit großem Interesse beobachtet. Die Verständigung darüber, was als gelungen bezeichnet werden kann und wie diese Bauten zur lebendigen Stadt beitragen, bestimmt die Diskussion in Fachkreisen und der Öffentlichkeit.
Vorgestellt werden in diesem Band die interessantesten Arbeiten von Berliner Architekten in und außerhalb der deutschen Hauptstadt Berlin. Ergänzt werden diese kuratierten Projektpräsentationen mit Beiträgen zu sorgfältig ausgewählten Thematiken, bei denen jeweils der spezifische Berliner Aspekt in den internationalen Kontext gestellt wird. So geht es beispielsweise um den Umgang mit intelligenter Haustechnik im Eigenheim, um Klimaschutz in Gewerbegebieten und um das Miteinander von Architektur und Kunst.


Weitere Titel


Zurück zur Übersicht