Das Programm

Zurück zur Übersicht

Christine Nickl-Weller
Hans Nickl

Architektur für Gesundheit

Print
12/2020
Deutsch, Englisch
Hardcover
22 x 22
272 Seiten
220 Abbildungen
ISBN 978-3-03768-258-6

€ 39,90  NEU!
In den Warenkorb

Zum Inhalt

Projekte:

Essays:

 

Die Architektur von Krankenhäusern ist Spiegel einer sich wandelnden Gesellschaft. Wie versorgen wir unsere Kranken? Welche Arbeitswelten bieten wir den Pflegenden? Wie gliedert sich das Krankenhaus in unsere Städte ein? Architekten werden bei der Aufgabe, ein Krankenhaus zu planen, nicht nur vor die Aufgabe gestellt, Funktion und Konstruktion sinnvoll zusammenzufügen. Sie entwerfen auch Räume, welche Mitarbeitern, Patienten und Angehörigen kurzzeitig als Arbeits- und Lebenswelt dienen.

Christine Nickl-Weller und Hans Nickl beschäftigen sich seit 40 Jahren mit Fragen des Krankenhausbaus. Aus ihrem reichhaltigen Erfahrungsschatz aus praktischer Tätigkeit und akademischer Forschung heraus betrachten sie das Krankenhaus auf verschiedenen Ebenen: im Kontext urbaner Strukturen und gesellschaftlicher Entwicklungen, als hoch spezialisierter Gebäudetyp mit seinen funktionalen Anforderungen, als Arbeits- und Genesungsort mit all seinen lebensweltlichen Dimensionen bis hin zu Fragen der inneren und äußeren Gestaltung.

Bereichert wird dieser ganzheitliche Blick auf den Krankenhausbau durch Beiträge namhafter Autoren so unterschiedlicher Disziplinen wie Gesundheitsmanagement, Psychologie, Landschaftsarchitektur und Kunstgeschichte.


Weitere Titel


Zurück zur Übersicht